Informationen zur Stabilisierungsphase

08.02.2019 11:30

Die Fälschungsrichtlinie wurde mit 09.02.2019 umgesetzt. Um einen reibungslosen Start und hohen Versorgungsgrad sicherzustellen, wurde für die ersten 6 Monate ab 09.02.2019 eine „Stabilisierungsphase“ vereinbart. In dieser Zeit haben alle Beteiligten Personen und Organisationen die Möglichkeit, allfällige Prozess- und Anwendungsfehler zu erkennen und zu beheben. Auftretende Daten-, Software- und Handling-Probleme sollen zu keinen weiteren Konsequenzen führen.

Unter Downloads finden Sie Allgemeine Informationen zur Stabilisierungsphase, Informationen für Apothekerinnen und Apotheker und Informationen für hausapothekenführende Ärztinnen und Ärzte.